Kategorie: Steiermark

August 18, 2021

Hauenstein Stmk / Bez. Voitsberg / Gem. Gallmannsegg Lage: Hauenstein liegt in 960 Metern Seehöhe auf einer Rückfallkuppe, die nur über einen etwa 180 Meter langen, schmalen Sattel mit dem davor liegenden Hang der Gleinalpe verbunden ist. Der Burgweg ist am Rücken dieses Sattel geführt und nähert sich der Burg von Norden. Er ist schon…

August 17, 2021

Der Wohnturm von Ligist Stmk / Bez. Voitsberg / Ligist Am Wohnturm von Ligist gibt es drei wesentliche Bauphasen: weitere sind möglich aber nicht mehr klar erkennbar.

August 15, 2021

Schloss Gleichenberg Stmk, Bez.Feldbach, Kg. Bad Gleichenberg Der Vorgängerbau des heutigen Schloss Gleichenberg war die Burg Alt-Gleichenberg, die 1268 nach der Verschwörung des steirischen Adels durch König Ottokar zerstört wurde. Ihre Überreste liegen nur wenige hundert Meter entfernt auf der gegenüberliegen Talseite. Schon 1270 wurde mit dem Wiederaufbau begonnen. Die neue Burg dürfte ursprünglich ein eher bescheidener Bau…

April 19, 2021

Statteneck (Katzenstein) Stmk / Bez. Liezen / Ramsau Die geringen Reste der Burg Statteneck liegen knapp östlich von Ramsau, an einer Geländekante hoch über der Stadt Schladming im steirischen Ennstal. An der Nordoststecke der Ramsauer Hochebene, löst sich beim Gehöft Burglehner ein in östlicher Richtung laufender, an drei Seiten steil gegen das Ennstal abfallender Sporn,…

April 18, 2021

Die Türmerstube im Grazer Uhrturm STMK / Bez. Graz / Gem. Graz Der Grazer Uhrturm, das Wahrzeichen der Stadt, liegt am südlichen Ende des Grazer Schlossberg, einem 120 Meter hohen, langgestreckten Dolomitfelsen, der die mittelalterliche Burg trägt. Er bildet den Schnittpunkt zwischen der landesfürstlichen Burg und der mittelalterlichen Stadtmauer. Der ursprünglich  Stadt-  oder Magistratsturm  genannte…

April 15, 2021

Klause Selzthal STMK / Bez. Liezen / Gem. Selzthal Die Klause Selzthal, auch untere Klause genannt, ist das Gegenstück zur Klause im Reitthal bei Liezen. Zusammen sperrten die beiden vom Stift Admont errichteten Klausen das Ennstal ca. 10 km westlich von Admont, wo die Landesgrenze zwischen der Steiermark und dem fürsterzbischöflichen Salzburg verlief. Die gut…

April 15, 2021

Klause im Reitthal STMK / Bez. Liezen / Gem. Liezen Die Klause im Reitthal lag knapp östlich vom Liezen, an einer Stelle wo der alte Verlauf der Enns knapp an den Salberg heranreichte und so eine natürliche Engstelle bildete. Der sumpfige Talboden zwang die Straße an den Berghang und so war die Klause  Wegsperre und…

April 1, 2021

Neu-Leonroth Stmk / Bez. Voitsberg / Gem. St. Martin am Wöllmiß / Kleinwöllmiß Als um 1300 der Weg über die Pack von der Teigitschklamm in das Gößnitzbachtal verlegt wurde, wurde die Burg Altleonroth aufgegeben und in der Nähe der Strasse eine neue Anlage errichtet. Die heute Neu-Leonroth genannte Burg besteht aus einer Anfang des 14….

März 30, 2021

Die obere Burg bei Pernegg STMK / Bez. Bruck a.d.Mur / Gem. Pernegg Die Ruine der Burg Pernegg liegt etwa 8 km südlich von Bruck an der Mur, auf einer 400 Höhenmeter über dem Murtal gegen Süden abfallenden Kuppe.

März 27, 2021

Obervoitsberg Steiermark / Bez.Voitsberg / Voitsberg Burg Obervoitsberg liegt auf einer Kuppe oberhalb der Stadt Voitsberg, in deren Befestigung die Burg durch zwei den Hang hinablaufende Ringmauern eingebunden war. Ähnlich wie in Hainburg, Forchtenstein/Neumarkt, Kirchschlag am Wechsel oder auch Graz lag die Burg also direkt über der Stadt. Die ersten Nennungen der Burg, bzw. des…