Burgenforum Zuletzt angemeldet am: Kein Eintrag
Nicht angemeldet [Anmelden - Registrieren]
Gehe zum Ende

Druck-Version | Abonnieren | zu den Favoriten hinzufügen  
Autor Betreff: Werkzeuge für den Burgenbau
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1210
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 11-10-2008 um 20:36
Werkzeuge für den Burgenbau



Dzt. geht der Gedanke hier reihum, eine Ruine zu retten, zu renovieren.
Es ist von Holzzubern und anderem Gerät die Rede.
Bei meiner Reise durch Burgund habe ich ein Museum (nicht Guedelon) aufgetrieben,
das u.a. altes Handwerkszeug aus der dortigen Umgebung gesammelt und ausgestellt hat.

BEVOR ich Euch mit meinen Fotos zumülle *g*:
Was wurde denn damals so benötigt?

Ich weiss, wieder so eine doofe Frage von mir und Schaufel, Hacke, Kelle & Co. ist ja auch nicht gefragt,
das kennt ja jede und jeder von uns.
Nein, was sind die Werkzeuge die wir nicht kennen, oder kennen, aber anders verwendet wurden, ....... ??
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1210
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 3-11-2008 um 22:20
Zimmerer



Ohne besondere Reihenfolge .....

Zimmerer-Geräte
Viele sind seit dem MA unverändert, oder nur in kleinen Details verändert.
Die Hacken (Beile) für das Besäumen haben besondere Klingenformen für die verschiedenen Feinheiten der Arbeiten.
Oft wurden (bei kleineren) Holzpfosten die Hacken eingeschlagen und dann "verdreht", damit das Holz kontrolliert reisst.
Damit wollte man den "unkontrollierten" Schwindrissen nach dem Einbau des Pfostens zuvorkommen

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Laduz - MuseeZim 001.jpg - 94.71kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1210
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 3-11-2008 um 22:21
Zimmerer



Zimmerer mit großer Säge

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Guedelon - Zimm 232jpg.jpg - 96.98kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1210
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 3-11-2008 um 22:26
Tischler



Ob zwischen Tischler und Zimmerer "damals" unterschieden wurde weiss ich nicht.
Die abgebildeten Geräte stellen auch sicher einen viel moderneren Stand dar.
Die Grundzüge der Werkzeuge waren damals wohl doch schon vorhanden
Auch wenn damals eher selten "Falzhobel" benutzt wurden, so mußten doch wohl Hobel herhalten um glatte Holzoberflächen herzustellen

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Laduz - MuseTIsch 003.jpg - 91.01kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1210
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 3-11-2008 um 22:29
Dachdecker



Dachschindeln aus Schiefer

In einigen Gebieten Deutschlands habe ich das heute noch angetroffen.
Naja, ... manche haben halt seeeeeehr lange Tradition ;)

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Laduz - MuseDach023.jpg - 90.73kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1210
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 3-11-2008 um 22:30
Dach p2



Dachschindeln aus Schiefer - Detail

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Laduz - Musedach 024.jpg - 104.79kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1210
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 3-11-2008 um 22:31
Bauhütten



Jede Baustelle braucht Bauhütten ....

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Guedelon - Bauhuette 2.jpg - 100.74kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1210
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 3-11-2008 um 22:32
Steinmetz



Ohne Steinmetz, keine Mauern

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Guedelon - Steinmetz.jpg - 82.73kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1210
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 3-11-2008 um 22:33
Fassbinder



Fassbinder - selten beobachtet, jedoch nicht unwichtig.
Ob Trinkwasser, Wein oder andere Flüssigkeiten u.a.
Werkzeuge für die Fasstaubenherstellung

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Laduz - Musefass 026.jpg - 98.4kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1210
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 3-11-2008 um 22:34
Fassbinder p2



Detail zum Fassbinden

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Laduz - Musefas 027.jpg - 98.03kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1210
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 3-11-2008 um 22:36
Zimmerer - Nachtrag



Nette Modelle
Sicher neuzeitig, aber wer "damals" mit z.B. "Seilstatik" etwas konstruieren wollte, brauchte oft so ein Modell davor.

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Laduz - MuseZim 013.jpg - 96.01kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
lady kitten
Senior Member
****




Beiträge: 713
Registriert seit: 19-7-2004
Wohnort: Uillah
Mitglied ist Offline

Motto: No Mood

[*] Verfasst am: 4-11-2008 um 10:24


Hübsche Fotos von den Werkzeugen, wo hast Du sie gemacht? Frankreich?
Benutzerprofil anzeigen Homepage des Benutzers besuchen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
speerstark
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1210
Registriert seit: 4-8-2008
Mitglied ist Offline


[*] Verfasst am: 4-11-2008 um 15:43
Spengler (heutige Bezeichnung)



Oui ! Frankreich

Bearbeitung von Blei und Blechen
Im franz. ist der Spengler/Installateur der "Plombier"
Plombum - Blei
Verwandt in Frankreich innerhalb der Berufe ist auch der "Zingueuer", der Verzinker.

speerstark hat dieses Bild als Anhang hinzugefügt:
Laduz - Musespeng 032.jpg - 91.05kb
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer
Oliver de Minnebach
Posting Freak
*****


Avatar


Beiträge: 1876
Registriert seit: 15-8-2007
Wohnort: Imbach bei Krems
Mitglied ist Offline

Motto: Wen interessiert Bauforschung?!?

[*] Verfasst am: 4-11-2008 um 16:11


http://www.burgenseite.com/forum/viewthread.php?tid=1070

Ich verweise auf meine Threat...
Benutzerprofil anzeigen Alle Beiträge des Benutzers ansehen u2u-Nachricht an Benutzer


  Gehe zum Anfang

Powered by XMB
Entwickelt von The XMB Group © 2007-2008

[Abfragen: 18] [ 87.7% - 12.3%]